„Was ist denn gerade Trend?“

Als Hairstylist*in und Visagist*in kommt man am Thema Trend nicht vorbei.

Man besucht Weiterbildungen und Shows, liest einschlägige Fachliteratur und auch der Insta-Feed und die Pinterest Pinnwand sind von Interesse an Mode und guten Looks geprägt.

Dennoch mag ich diese Frage so gar nicht.

Ich liebe es, mich mit meinen Kund*innen zu befassen und gemeinsam herauszufinden welcher Look passt. Und zwar nicht nur zum Trend sondern zum Typ, zu den individuellen Vorlieben und auch zum Alltag.

Wenn mich eine Turnierschwimmerin nach dem Trend fragt und der gerade glatte Stirnfransen und aufwändig geföhnte, schulterlange Wellen ist, dann ist diese Info relativ wertlos für jemanden der täglich im Wasser ist und sehr oft die Haare zusammenbindet.

Wenn mir die alleinerziehende Mama von 2 Kids mit einem Vollzeitjob erzählt, dass sie sich höchstens alle 2 Monate eine Friseur-Auszeit gönnen kann, dann ist sie mit dem Trend Pastellfarben schlecht beraten, denn diese waschen sich sehr schnell wieder aus.

Mir geht es hier also mehr ums Große Ganze, um einen Look der die individuellen Vorzüge betont und der im Alltag funktioniert und somit nicht nur trendig ist, sondern auch zum Leben meiner Kund*innen passt.

Denn beim Friseursalon zeitgemäß und top gestylt rauszugehen ist schön, darf aber auch erwartet werden.

Mein Herz tanzt, wenn mir meine Kund*innen beim nächsten Termin erzählen, dass sie super zurechtkommen sind, selbst Stylingvarianten probiert haben und auch am letzten Tag vor dem Besuch noch Komplimente für die Frisur bekommen haben.

Typgerecht und individuell abgestimmt kommt eben nie aus der Mode.

~Julia

Reserviere deinen nächsten Termin bei uns im Salon einfach online:

Newsletter abonnieren